#0 Was macht den 6-Minuten-Podcast so einzigartig?

Shownotes

Freu dich auf wissenschaftlich fundierte Praxistipps für alles, was dein Leben glücklicher und erfolgreicher macht. Frei von Tschakkas und esoterischem Wischiwaschi. Mit Dominik Spenst, dem Autor der millionenfach verkauften 6-Minuten-Bücher®. Jeden Mittwoch erwarten dich wirklich umsetzbare Impulse für deine persönliche Weiterentwicklung. Auf dem aktuellsten Stand der Forschung – und auf den Punkt. Egal, ob morgens im Bad oder ein kurz vorm Einschlafen.

Zum 6-Minuten-TagebuchSchreib dich glücklich!

Zum 6-Minuten-ErfolgsjournalPlan dich glücklich!

Zum 6-Minuten-Tagebuch für KinderSpielerisch glücklich!

Zum 6-Minuten-NewlsetterLies dich glücklich!

Ich freu mich auf deine Gedanken & Erkenntnisse an @dominkspenst.

Quellen zur Folge:

Hör dich glücklich!

Dein Dominik

Kommentare (24)

Nicole

Ich bin wieder bestätigt, daß einschneidende Erlebnisse unser ganzes Sein in Frage stellen. Bei mir war es die Berichte meines 14 jährigen Sohnes. Als er zu erzählen begann, öffnete sich der Boden ich fiel ohne Fallschirm rasant in die Hölle. Seitdem bin ich nicht mehr Ich. Menschen, die mir bnagestehen tragen mich in Zeiten, in denen ich dachte, ich kann nicht mehr. Ich selbst bin rückwirkend stolz, auf das was ich innert 4 Wochen alleine ins Rollen gebracht habe in unseren Dorf, in unserer Dorfpilitik. Ich habe immerhin erreicht das sich eine AG wieder trifft, die sich nun überlegt, wie können wir Aufklärung betreiben, sensibilisieren,und Eltern ermutigen, ihren Erziehungsauftrag nachzukommen. Ich war mehrfach mit Schule im Gespräch, das letztemal inkl Schulamt. Ich lasse mir nicht meinen Mund verbieten, ich denke, das wurde verstanden. Ich lasse mich nicht einschüchtern, im Gegenteil das beflügelt mich eher noch lauter meine Stimme zu erheben und es hat mich beruflich gestärkt nochmal genauer hinzuschauen, was brauchen unsere Kinder, unsere Familien damit das System Familie in sich fest geschlossen ist. Privat bin ich Mama von 3 bezaubernden Jungs. Der mittlere ist glaube ich der Puberkönig und hat beschlossen all das auszuprobieren, was richtig gefährlich werden könnte. Ich habe reagiert, indem ich meinen Sohn angezeigt habe, damit was für ein Absurdum die Polizei meine Infos die ich rechachiert habe über andere Personen entgegennimmt. Ich habe ihn per 8a aus der Fam nehmen lassen, damit er ausser Reichweite von den Menschen ist, die andere bewusst abhängig machen und für mich kriminell sind. Aktuell arbeiten wir an Anträgen das er weit weg von uns eine Therapie machen darf. Meine beiden anderen Kinder 16 und 8 sollen möglichst ihren Alltag weiterleben können. Ich selbst arbeite aktuell daran meinen Hass aufzulösen. Seit gestern ist mir bewusst das ich einen echt doofen Weg gewählt hatte. Zum Glück kann man jederzeit neue Wege gehen und ich habe nun einen anderen, gesündere Weg eingeschlagen. Ich weiß das ich als Mama noch gebraucht werde und werde mich nicht mehr vorsätzlich in gefährliche Situationen bringen. Ich kann leider nicht die ganze Welt retten, aber ich kann mein Umfeld positiv halten, daran arbeite ich täglich. Ich spüre das ich mich auch beruflich gerne anders aufstellen möchte, obwohl ich weiß, das viele Familien mich als sicheren Hafen sehen. Ich möchte viel mehr in Richtung Prävention gehen, um andere davor zu bewahren, was wir als Familie grade erleben. Ich bin klarer geworden, wer zu mir, zu uns gehört und von wem ich mich in Liebe und Dankbarkeit verabschieden darf. Da gehören tatsächlich auch enge Familienmitglied zu Das hätte ich im Sommer niemals für möglich gehalten. Deine Podcasts habe ich eben erst entdeckt und finde sie super. Ich war immer sehr auf Anonymität bedacht, zum Schutz meiner Persönlichkeit. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem sich das verändern darf. Vielen lieben Dank für deine wertvollen Impulse. Sei herzlich gegrüßt von der, die Unbeirrt ihren ureigenen Weg stolzerhobenen Hauptes geht. 😎

Jennifer

Wow! Endlich ein kurzer, knapper und sehr wertvoller Podcast, den man leicht in seinen Alltag integrieren kann. Ich freue mich schon auf viele neue Folgen. Ich habe das 6-Minuten-Tagebuch schon zweimal mit Freude ausgefüllt. Als nächstes möchte ich mich dem 6-Minuten-Erfolgsjournal widmen. Ich lese auch mit großer Freude den 6-Minuten-Newsletter. Danke an Dominik und sein Team, dass ihr immer mit vollem Herzblut so tolle Dinge auf die Beine stellt.

Uschi

Herzlichen Glückwunsch an dich Dominik und dein Team für den gelungenen Podcast Start !! Ich nutze schon seit 2 Jahren das 6-Minuten Erfolgsjournal und werde in Zukunft auch deine Podcasts hören. Ich bin ein großer Fan von dem was du machst! Ich freue mich auf alles was jetzt kommt in deinen neuen Folgen! LG Uschi

Marcel M.

Bin beim dritten 6-Minuten-Erfolgsjournal und fand die Story hinter dem Buch schon krass, aber die Geschichte hinter dem Tagebuch ist ja ein ganz anderes Level! Wow! Ich hoffe, das Ganze hat keine tiefen Traumata hinterlassen, denn ich kenne jemanden sehr gut, der seit einem Motorradunfall nicht mehr derselbe Mensch ist. Eigentlich auch egal, denn der Mensch, der da jetzt diese 6-Minuten Tagebücher macht und jetzt auch noch diesen für mich bisher genialen Podcast, der gefällt mir eigentlich ganz gut :) Ich habe tatsächlich schon ein paar Mal überlegt, mir das 6-Minuten Tagebuch zu kaufen, aber dann würde mir dieser Fokus, diese Struktur fehlen, die mir das Erfolgsjournal gibt. Und im Erfolgsjournal habe ich ja auch jeden Tag meine Achtsamkeit mit der Vorfreude und der Morgendankbarkeit...Mal schauen, aber mein Gefühl ist irgendwie, das Erfolgsjournal ist das Tagebuch auf Steroiden :), vielleicht müsste ich es einfach mal in der Hand halten, um es genau beurteilen zu können. So. So viel wollte ich gar nicht schreiben. Danke für das Schaffen von dir und Team. Mir hilft's auf jeden Fall sehr.

Kathi

Ich bin seit mehr als 3 Jahren treue Kundin der 6 Minuten Tagebücher. Ohne mein morgendliches und abendliches Journalling Ritual geht bei mir nichts mehr. Dass ich nun auch noch auf dem Weg zur Arbeit Dominiks wissenschaftlich fundierte und anwendungsorientierte Insights & Tipps hören kann, macht mich mehr als glücklich.

Manon

Mega, endlich ein kurzer, knapper und inhaltlich auf en Punkt bringender Podcast. Das als Ergänzung zu den Büchern, die mich auf einen neuen und spannenden Lebensweg gebracht haben. Einfach nur Großartig und wahnsinnig bereichernd. Danke euch dafür. Der 10 Sekunden Tipp ist genial. Kurze Momente am Tag, die viel verändern. Es klappt ja wirklich. Ich bin echt gespannt, was jetzt von euch noch kommt. habt im Team alle viel Spaß und Erfolg mit eurem neuen Baby. VlG Erika

Olaf

Danke für diese neue Möglichkeit, noch mehr und geballter zu erfahren. Danke für den Tipp mit dem Gehirntraining. Kommt genau zur richtigen Zeit, da ich gerade in einer Umschulung stecke und sehr viel lernen muss. Wünsche Euch als Team, das Euer Baby groß und stark wird.

MandaK.

Wow! Danke! Dieses „weniger ist mehr“, hat durch deinen Podcast, ein neues Gesicht bekommen. Großartig 👏🏻

Aisha

Lieber Dominik, ich nutze seit 2,5 Jahren das 6 Minuten Tagebuch, dann folgte das 6 Minuten Erfolgsjournal. Ich leide unter Prokastrination und deine Bücher haben mir wirklich sehr geholfen, sie sind fest in meinem Alltag installiert. Die Idee mit dem Podcast ist mega und die erste Folge war top. Vielen Dank 🙏

Sandra In-Albon

Sehr cool, dass es neu einen Podcast gibt. Ich bin ein grosser Fan ☺ Frage: gibt es die Möglichkeit bei der Gescheindigkeit 1.5 oder 0.75 einzustellen? Liebe Grüsse aus der Schweiz. 🇨🇭

Andrea⭐️

Wie schön! Ich hör mich glücklich! Vielen Dank dafür! 😍😘⭐️

Asti

Hallo Dominik-toll!! Und du hast eine sehr angenehme Stimme. Ich habe das 6Minuten Tagebuch am Beginn der Pandemie nach einem Burnout begonnen und es hat mir sehr geholfen. Ich habe drei Bücher hintereinander ausgefüllt und ich profitiere noch immer davon. Bin schon gespannt auf weitere Folgen. Viel Erfolg damit!

Asti

Hallo Dominik-toll!! Und du hast eine sehr angenehme Stimme. Ich habe das 6Minuten Tagebuch am Beginn der Pandemie nach einem Burnout begonnen und es hat mir sehr geholfen. Ich habe drei Bücher hintereinander ausgefüllt und ich profitiere noch immer davon. Bin schon gespannt auf weitere Folgen. Viel Erfolg damit!

Heiko

Hurra! Durch den POD Cast habe ich mir ab heute wieder vorgenommen mehr mich wieder mit dem Thema Achtsamkeit zu beschäftigen. Leider bin ich etwas träge geworden und habe das Erfolgsjournal beiseite gelegt. Insofern ist der Termin gesetzt und ich freue mich auf die nächste Folge. Servus Heiko

Julie H.

Lieber DOMINIK , WIE WUNDERBAR Dein 6 Min Podcast. Fast 3 Jahre lang beginnend mit den Weihnachten 2018 im Todesjahr meiner großen Liebe ,meines Ehemannes habe ich das 6 Minuten Tagebuch geführt,dann fiel ich etwas zurück,doch habe es schon manchen Menschen geschenkt,weil es eine so wundabare Idee ist.Das Gute im Schlechten sehen,handeln, hast Du aus Deinem Lebenschock/ lebensbedrohlichem Unfall und seinen Folgen gemacht.Dazu gratuliere ich Dir und nachträglich Euch zu Eurem Baby,was ein Geschenk.Danke für dieses " Podcast-Geschenk" und bleibt Du ,Deine Familie und Dein warmherziges Team unendlich gesund und mutig angereichert mit Ideen.Herzlichst dankbar grüßt die Julie H.

Sophia

Großartiger Podcast! Prägnant, dank bildhafter Sprache Inhalte super merkfähig und absolut praxistauglich. Ganz herzlichen Dank!

StefJ

Dankeschön für diese Überraschung! Zuerst dachte ich skeptisch „bitte nicht noch ein Podcast“, doch: So auf den Punkt und fundiert, verspricht der Podcast eine echte Bereicherung zu werden. Außerdem bin ich positiv überrascht von der angenehmen Erzählstimme. Also: Dankeschön. Ich freue mich auf weitere Episoden. Stefanie

Lukas

Vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr!! Wird der Podcast auch auf Apple Podcasts verfügbar sein? Viele Grüße Lukas

Indi

Hallo Dominik, seid einigen Jahren verschenke ich dein 6-Minuten-Tagebuch, habe selbst auch eins und folge dir bei Instagram. Folge 0 und 1 deines Podcasts habe mir gerade noch vor dem Aufstehen angehört. Danke für diese schöne Idee und diese wertvollen Tipps, die einem wirklich so ein gutes Gefühl machen. Deine Stimme ist auch angenehm, keine Sorge. 😊 Wurde der Täter gefunden, der dich nicht nur verletzt hatte, sondern auch liegen ließ? Ich freu mich auf viele weiter Folgen. Liebe Grüße aus Berlin.

Manuel

Hallo Dominik (und Team) Das ist eine super Idee und das Format gefällt mir sehr gut. Besonders der Ansatz der Praxistauglichkeit gefällt mir. Ich kenne es zu gut, dass ich interessante Impulse höre und lese und mich dann frage wie ich es in den Alltag integrieren kann. Es ergänzt sicherlich meine Routine aus 6 Minuten Erfolgsjournal und Newsletter. Vielen Dank für eure Arbeit!

Melanie

Danke für diese neue Chance mich selbst zu entwickeln 🙏🏻

Claudia Patz

Lieber Dominik. Vielen Dank für diese Podcast Folge,- ich gebe zu ich kannte den Menschen hinter den 6 Minuten Tagebüchern noch nicht obwohl ich schon zwei an Freunde verschenkt habe. Werde mir sicher mehr von dir anhören. Lg Claudia aus Wien

Teresa

Hallo Dominik, super Idee! Ich nutze dein 6Minuten Tagebuch und das Erfolgstagebuch seit über einem Jahr - der Podcast ist einfach eine prima Ergänzung dazu!!😊 Danke, dass Du an deinem 6 Minuten Familie dranbleibst, ich freue mich sehr auf die nächsten Folgen!! Liebe Grüße aus Hanau, Teresa

Jeff

Geil! Ich bin eh totaler Fan vom 6-Minuten Erfolgsjournal und mein Sohn nutzt das 6-Minuten Tagebuch für Kinder, daher hab ich auch direkt mal reingehört und find der Mehrwert super. 6-Minuten Folgen sind ne geniale Idee, denn wie Dominik schon sagt, man kann sie super in seinen Alltag einbauen – ob Einkaufen, Duschen oder langes Klopäuschen, die Folgen hört man bestimmt zu Ende. Mag außerdem den praktischen Fokus und bin gespannt und hör mir direkt mal Folge 1 an und zwar beim Aufräumen! Danke Dominik und Team, dass ihr mal wieder was feines auf die Beine gestellt habt, weiter so!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.